Zusätzliche Bahnen zum Jahreswechsel

An Silvester (31.12.2017) und am Neujahrstag (01.01.2018) fahren die Straßenbahnen in Rostock nach dem Sonn- und Feiertags-Fahrplan. An beiden Tagen sind 15 Bahnen auf den Linien 1, 3, 5 und 6 im Einsatz.

Am Silvesterabend zwischen 18:10 Uhr und 19:16 Uhr rücken weitere 13 Bahnen vom Betriebshof in der Hamburger Straße aus, um in der Nacht ins neue Jahr das erhöhten Fahrgastaufkommen zu bewältigen. So fährt zur Mecklenburger Allee alle 7 ½ Minuten eine Bahn, zur Hafenallee, Südblick, Platz der Jugend, Mensa und Haltepunkt Dierkow alle 15 Minuten.

Hier die Einzelheiten:

Linie 1
Die Bahnen der Linie 1 verkehren ab 18:54 Uhr von der Mecklenburger Allee bzw. Hafenallee alle 15 Minuten statt vorher alle 30 Minuten, dieses bis 01:56 Uhr. Letzte durchgehende Bahn ab der Hafenallee ist 02:37 Uhr und 02:26 Uhr ab der Mecklenburger Allee.

Linie 2
Die Linie 2 ist zum Jahreswechsel nicht im Einsatz.

Linie 3
Diese Linie ist bis 02:18 Uhr ab Haltepunkt Dierkow bzw. 02:08 Uhr ab Platz der Jugend alle 30 Minuten im Einsatz. Die Bahnen fahren am Abend bis in die Nacht aber nur bis bzw. ab Platz der Jugend.

Linie 4
Die Linie 4 fährt zusätzlich zum Jahreswechsel alle 30 Minuten, dieses von 19:01 Uhr bis 01:31 Uhr vom Haltepunkt Dierkow und 18:58 Uhr bis 01:28 Uhr ab Mensa.

Linie 5
Die Taktzeit der Linie 5 wird auch von 30 Minuten auf 15 Minuten erhöht. Dieses gilt zwischen 18:49 Uhr und 01:49 Uhr ab Südblick bzw. 19:01 Uhr und 01:46 Uhr ab Mecklenburger Allee. Letzte durchgehende Bahn ab Mecklenburger Allee ist 02:11 Uhr bzw. ab Südblick um 02:19 Uhr.

Linie 6
Diese Linie verkehrt bis 02:06 Uhr ab Mensa bzw. 02:16 Uhr ab Neuer Friedhof alle 30 Minuten.

Die Letzte der 28 eingesetzten Bahnen rückt um 04:00 Uhr in den Betriebshof Hamburger Straße ein. Somit ruht der Straßenbahnverkehr bis 07:11 Uhr, dann rücken die ersten beiden Bahnen wieder aus. Die beiden Nachtbuslinien F1 und F2 verkehren ab ca. 02.30 Uhr und fahren dann im 30-Minuten-Takt.

Quelle
Internetseite der Rostocker Straßenbahn AG | www.rsag-online.de