Das gemeinsame Elektrobus-Projek | E-Bus wird eine Woche in Schwerin getestet

Das gemeinsame Elektrobus-Projekt der drei größten ÖPNV-Unternehmen Mecklenburg-Vorpommerns (RSAG, rebus und NVS) ist vom Bund abgelehnt worden. Es sind viel mehr Anträge eingegangen, als bewilligt werden konnten. Die NVS (Nahverkehr Schwerin GmbH) hält dennoch weiter an der Beschaffung von Batteriebussen fest und möchte keine Dieselbusse mehr kaufen.

...

Quellen:
Internetseiten der Schweriner Volkszeitung | www.svz.de, der Nahverkehr Schwerin GmbH | www.nahverkehr-schwerin.de und Axel Aurich | www.schweriner-nahverkehr.de