Demonstrationen in der Rostocker-Innenstadt am 20. Oktober 2018

Am Sonnabend, 20. Oktober 2018, sind für die Innenstadt einschließlich Neuer Markt, Kröpeliner Straße, Lange Straße und Breite Straße mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die voraussichtlich mit erheblichen Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden.

Während des Veranstaltungszeitraums können die Straßenbahnlinien 1, 2, 3, 4, 5 und 6 zeitweilig von Sperrungen und/oder Umleitungen betroffen sein.

Bei Umleitungen müssen Sie leider mit Verspätungen rechnen, ggf. werden Anschlüsse nicht erreicht. Einige Haltestellen können in diesem Zeitraum nicht mehr angefahren werden.

Aktuelle Informationen sind über den Informationsdienst Twitter unter der Adresse @rsag_rostock oder www.twitter.com/rsag_rostock erhältlich.

Quelle
Internetseite der Rostocker Straßenbahn AG | www.rsag-online.de