Neuer Jahresfahrplan gültig ab ab 8. Juli 2018

Am zweiten Sonntag im Juli, dem 8. Juli 2018 um 04:00 Uhr tritt bei der Nahverkehr Schwerin GmbH (NVS) der neue Jahresfahrplan 2018/2019 in Kraft. Im Straßenbahnbereich wurde Morgens auf der Linie 2 im Schülerverkehr sowie im Spätverkehr auf den Linie 1 und 2 einige Verbesserungen vorgenommen.

Hier die Änderungen bei der Straßenbahn im Einzelnen:

Linie 1:
Täglich im Spätverkehr fährt ein zusätzlicher Bus der Linie 1 um 22:54 Uhr ab Platz der Jugend in Richtung Kliniken sowie um 23:06 Uhr ab Kliniken zum Platz der Jugend. Am Platz der Jugend besteht jeweils eine Anschlussmöglichkeit zur Linie 2 von bzw. zur der Haltestelle Hegelstraße. Mit dieser zusätzlichen Fahrt besteht auf dem Streckenabschnitt zu den Klinien ein durchgänginger 20-Minuten-Takt mit Bussen im täglichen Spätverkehr (von ca. 20.00 Uhr bis 23:30 Uhr).

Linie 2:
An Schultagen ist morgens ein zusätzlicher Zug zur Verstärkung unterwegs, somit besteht von 06:37 Uhr bis 07:07 Uhr ab Hegelstraße ein 10-Minuten-Takt in Richtung Lankow.

Auch im täglichen Spätverkehr ist jeweils um 23:00 Uhr ab Hegelstraße bzw. Lankow-Siedlung eine zusätzliche Bahn unterwegs, somit besteht bis ca. 23:30 Uhr auch auf dieser Linie ein durchgängiger 20-Minuten-Takt.

Linie 3:
keine Änderungen

Linie 4:
keine Änderungen

Quellen
Internetseite und Fahrplanbuch der Nahverkehr Schwerin GmbH | www.nahverkehr-schwerin.de