letztes Update: 03. Mai 2020

* Nr. Baujahr Fabriknummer Anlieferung Einsatz ab Einsatz bis Bemerkungen / Verbleib
  13 1951 ? 12/1951 12/1951 11/1971 09/1972 z
  14 1951 ? 12/1951 12/1951 10/1971 ab 10/1971 ATW (Rangierwagen), 09/1974 z
  15 1951 ? 12/1951 12/1951 09/1969 1970 z
  16 1951 ? 12/1951 12/1951 08/1967 1970 z

Bemerkungen / Zeichenerklärungen / Abkürzungen

* X: Fahrzeug existiert noch heute / in Schwerin bzw. Rostock oder anderen Straßenbahnbetrieben
** Bauart: z. B. 4xGrER = Anzahl Achsen / Wagenart (siehe Abkürzungen) / Richtungsart (siehe Abkürzungen) = 4-achsig / Großraumwagen / Einrichtungswagen
Abkürzungen: a: ausgemustert / abgestellt, ABW: Arbeitsbeiwagen, ATW: Arbeitstriebwagen, BW: Beiwagen, ER: Einrichtungswagen, Gr: Großraumwagen, GR: Generalüberholung / Generalreparatur, HU: Hauptuntersuchung, mod.: modernisiert, NF: Niederflurwagen, NfGel: Niederflurgelenkwagen, Raw: Reichsbahnausbesserungswerk, TW: Triebwagen, U: Umbau, z: zerlegt / verschrottet, ZR: Zweirichtungswagen